Home » Länderspezifische Arbeit » Workshop zum Kapazitätsaufbau

Workshop zum Kapazitätsaufbau

Die Tage des passiven gesichtslosen Patienten sind vorbei.

TIF organisiert in vielen Ländern eine Vielzahl von Workshops und Seminaren, die auf die spezifischen Bedürfnisse der jeweiligen Mitgliedsorganisationen zugeschnitten sind. Dazu gehören:

  • Workshop zum Kapazitätsaufbau (Capacity Building-Workshops) zur Beschleunigung der Reform des Gesundheitssystems
  • Methoden zur Umsetzung von Richtlinien und Protokollen in die Praxis
  • Unterstützung von Kooperationszentren, die an neuen Ansätzen zur Behandlung von Thalassämie arbeiten.
  • Stärkung der Governance-Mechanismen für öffentliche Krankenhäuser, Kliniken und Thalassämiezentren

Viele Workshops bieten eine Kombination der oben genannten Bereiche.

Bis heute hat die TIF über 63 lokale nationale Workshops in 60 Ländern weltweit organisiert.

Darüber hinaus unterstützt die TIF bei der Organisation oder bei finanziellen Aspekten von Workshops, die von angeschlossenen Verbänden organisiert werden, nimmt aber auch an Workshops teil, die von angeschlossenen Verbänden oder anderen Einrichtungen organisiert werden.

Die TIF ist stets bestrebt, für die von ihr organisierten Workshops Fortbildungseinheiten (Continuing Medical Education Units, CME) über geeignete und autorisierte Akkreditierungsstellen bereitzustellen, soweit dies möglich ist.